Archiv

Vergangene News & Events

10.09. - 11.09.2021

Whiskyherbst No. 22 im Hof der Malzfabrik

Whiskyherbst No. 22

Der Whiskyherbst No. 22 findet wieder in der Malzfabrik statt. Am 10. und 11. September 2021 sind alle Whisky-Liebhaber eingeladen zahlreiche Aussteller mit einem abwechslungsreichen Angebot an verschiedenen Whiskys aller Altersstufen und Preisklassen aus zahlreichen Ländern zu entdecken.

Es wird Musik und Seminare, die Raritäten-Versteigerung und jede Menge Whiskys im Ausschank geben. Interessierte Besucher können zum Sonderpreis an der „Malzreise“ teilnehmen, einer Führung durch die historischen Gebäude der Alten Mälzerei.

Verschiedene Seminare und Masterclass Tastings sowie natürlich auch musikalische Unterhaltung vervollständigen die WHISKYHERBST Internationale Whiskymesse Berlin.

Open Air oder in der Maschinenhalle kann jeder ein whiskyreiches Wochenendprogramm – selbstverständlich unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen – genießen.

Wann
Freitag, 10. September 15.00 – 22.00 Uhr
Samstag, 11. September 13.00 – 22.00 Uhr

Eintritt
Einzelkarte Freitag 13,00 Euro an der Tageskasse
Kombikarte für beide Tage 23,00 Euro an der Tageskasse
Kombikarte für beide Tage im Vorverkauf 20,00 Euro

SOLLTE DER WHISKY HERBST CORONA-BEDINGT WIDERERWARTEN NICHT STATTFINDEN KÖNNEN, SO WERDEN DIE TICKETUNKOSTEN SELBSTVERSTÄNDLICH ZURÜCKERSTATTET!

Detaillierte Informationen und Tickets zur Messe gibt es unter: www.whisky-herbst.de

Eine Veranstaltung der Whisky Herbst GbR

04.09. - 05.09.2021

Green World Tour Flyer

Green World Tour Berlin

Zwei Messetage, innovative Aussteller*Innen mit mehr als 1.000 Angeboten sowie rund 50 Vorträge – die Green World Tour bringt die ganze Vielfalt der Nachhaltigkeit nach Berlin.

Nachhaltiges Leben, nachhaltige Arbeitswelten und neue Technologien für eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Gesellschaft – das sind die Spezialgebiete von Autarkia. Als junges Unternehmen im Bereich der Green Economy ist es als Technologieunternehmen und Eventagentur zur Organisation von plattformgestützten Konsumentenevents im Einsatz. Vor allem Bildungsmessen zum Thema Nachhaltigkeit und nachhaltigen Produkten, organisiert Autarkia mit viel Leidenschaft in vielen Ländern – so auch 2021 in Berlin zur ersten Green World Tour auf der Malzfabrik.

Am 4. und 5. September 2021 erwarten euch mehr als 1.000 Angebote, zahlreiche Aussteller und über 60 Vorträge aus folgenden Bereichen:

* Mobilität & Logistik: E-Autos, Motorräder, Roller und Bikes, …

* Lifestyle, Mode, Ernährung, Gesundheit: BIO, Fair Trade, Vegan, …

* Strom & Wärme: grüner Strom, PV, solare Energie, Windkraft, …

* Geld & Versicherungen: grüne Banken, Versicherungen, Geldanlagen

* Studium & Karriere: Jobs mit Sinn, nachhaltige Studiengänge, …

* Bauen & Sanieren: solares Bauen, Dämmen, gesunde Baustoffe, …

* Gewerbe & Wissenschaft: CSR-Strategien, nachhaltige Technologien, Forschungsprojekte, Drucken, Zertifizierungen, Kreislaufwirtschaft, …

Tickets zur Veranstaltung gibt es hier>>.

Weitere Infos zur Green World Tour gibt es auf: https://autarkia.info/

Erlebt die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe!

Eine Veranstaltung von Autarkia GmbH

11.09. - 12.09.2020

WHISKYHERBST No. 21

WHISKYHERBST No. 21

Am 11. und 12. September 2020 sind alle Whisky-Liebhaber wieder eingeladen zahlreiche Aussteller mit einem abwechslungsreichen Angebot an verschiedenen Whiskys aller Altersstufen und Preisklassen aus zahlreichen Ländern zu entdecken.

Passende Zigarren, Rum, Schokolade, Irish Coffee und ein Fudge Shop ergänzen das flüssige Sortiment der Whiskymesse. Ein weiterer Stand wird Möbel aus alten Whiskyfässern zur Schau und zum Verkauf stellen.

Verschiedene Seminare und Masterclass Tastings sowie natürlich auch musikalische Unterhaltung vervollständigen die WHISKYHERBST Whiskymesse Berlin.

Open Air oder in der Maschinenhalle kann jeder ein whiskyreiches Wochenendprogramm – selbstverständlich unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen – genießen.

Wann
Freitag, 11. September 2020 I 15.00 bis 22.00 Uhr

Samstag, 12. September 2020 I 12.00 bis 22.00 Uhr

Eintritt
Einzelkarte Freitag 13,00 Euro an der Tageskasse
Kombikarte für beide Tage 23,00 Euro an der Tageskasse
Kombikarte für beide Tage im Vorverkauf 20,00 Euro

Detaillierte Informationen und Tickets zur Messe gibt es unter: www.whisky-herbst.de

Eine Veranstaltung der Whisky Herbst GbR

05.09. - 06.09.2020

Green World Tour Flyer

Green World Tour Berlin

Zwei Messetage, innovative Aussteller*innen mit mehr als 1.000 Angeboten sowie rund 50 Vorträge – die Green World Tour bringt die ganze Vielfalt der Nachhaltigkeit nach Berlin.

Nachhaltiges Leben, nachhaltige Arbeitswelten und neue Technologien für eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Gesellschaft – das sind die Spezialgebiete von Autarkia. Als junges Unternehmen im Bereich der Green Economy ist es als Technologieunternehmen und Eventagentur zur Organisation von plattformgestützten Konsumentenevents im Einsatz. Vor allem Bildungsmessen zum Thema Nachhaltigkeit und nachhaltigen Produkten, organisiert Autarkia mit viel Leidenschaft in vielen Ländern – so auch 2020 in Berlin zur ersten Green World Tour auf der Malzfabrik.

Am 5. und 6. September 2020 erwarten euch mehr als 1.000 Angebote, zahlreiche Aussteller und über 60 Vorträge aus folgenden Bereichen:

* Mobilität & Logistik: E-Autos, Motorräder, Roller und Bikes, …

* Lifestyle, Mode, Ernährung, Gesundheit: BIO, Fair Trade, Vegan, …

* Strom & Wärme: grüner Strom, PV, solare Energie, Windkraft, …

* Geld & Versicherungen: grüne Banken, Versicherungen, Geldanlagen

* Studium & Karriere: Jobs mit Sinn, nachhaltige Studiengänge, …

* Bauen & Sanieren: solares Bauen, Dämmen, gesunde Baustoffe, …

* Gewerbe & Wissenschaft: CSR-Strategien, nachhaltige Technologien, Forschungsprojekte, Drucken, Zertifizierungen, Kreislaufwirtschaft, …

Tickets zur Veranstaltung gibt es hier>>.

Weitere Infos zur Green World Tour gibt es auf: https://autarkia.info/

Erlebt die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe!

Bitte beachtet die Einzelheiten zum Hygienekonzept>>.

Eine Veranstaltung von Autarkia GmbH

13.03. - 17.03.2020

Mini Internorga online & live 2020

Mini Internorga online & live

Die Absage von Messen prägt die aktuelle Situation – so auch die Nachricht, dass die Internorga, Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie in Hamburg, verschoben wird. Dass Vorsicht zwar gut ist, aber gleichzeitig nicht Stillstand heißen muss, beweisen nun die Berliner Unternehmen kukki Cocktail und HALM gemeinsam mit weiteren Jungunternehmern: In einer spontanen Aktion organisierten sie ein Alternativ-Event zur abgesagten Messe. Fünf Tage lang erhalten Experten aus dem F&B Bereich sowie weitere Interessierte bei der digitalen #miniinternorga Einblick in innovative Produktentwicklungen und nachhaltige Lösungen.

Die Veranstaltung, die vom 13. bis zum 17. März stattfindet, wird täglich online live ausgestrahlt.

Weitere Information bieten die Veranstalter auf Facebook.

48 Stunden von der Idee zur Umsetzung – so kurz brauchte es bis Sebastian Müller, Gründer und CEO des Berliner Unternehmen HALM und Andy Romanowski von kukki Cocktail ein Alternativ-Event zur verschobenen Internorga auf die Beine stellten. Rund zehn kreative Startups aus dem Food- und Gastrobereich stellen ihre Lösungen bei der #miniinternorga vor. Die Jungunternehmen senden täglich live zwischen 16 und 17 Uhr aus der Malzfabrik. Den Auftakt macht eine umfangreichere Live Show, durch die Georg Stengel führt. In den vier folgenden Tagen werden täglich weitere Folgen aus den Bereichen Food & Beverage, Technologie und Design ausgestrahlt. Die Clips stehen im Anschluss weiter online zur Verfügung.

Neben HALM und kukki Cocktail als Organisatoren sind bisher als Aussteller bestätigt:

  • Too Good To Go: App für Lebensmittelrettung
  • RECUP: Pfandsystem für Coffee-to-go-Becher
  • SCRAEGG: Anbieter für Geräte mit Dampfsystem
  • Frittenlove: Anbieter für Pommes Frittes neu interpretiert
  • Bugfoundation: Anbieter von Insektenburgern
  • Spoontainable: Anbieter von nachhaltigem Besteck
  • Bottoms Up Beer Germany GmbH: Innovationsführer auf dem Gebiet Event- und Schnellzapftechnik
  • The Foodvenience Company: Anbieter vollautomatisierter und optimierter Verkaufslösungen

Als Partner unterstützen die Malzfabrik, der Verband der Veranstaltungsorganisatoren, der Veranstaltungstechniker mivedi GmbH sowie die Online-Plattform „Dinge, die ein Gastronom nicht sagt“.

Eine Veranstaltung von HALM und kukki Cocktail

06.09. - 07.09.2019

Whiskyherbst No. 20 – die Whiskymesse

Whiskyherbst No. 20

Der Whiskyherbst No. 20 findet am 6. und 7. September 2019 wieder in der Malzfabrik statt. Es wird Musik und Seminare, eine Raritäten-Versteigerung und jede Menge Whiskys im Ausschank geben.

An zahlreichen Ständen präsentieren sich verschiedene Whisky-Importeure aus aller Welt: Schottland, Irland, Japan, Amerika, Indien, Deutschland und mehr.

Viele Brennereien und unabhängige Abfüllen bieten Kostproben ihrer erwerbbaren Schätze an, an Tastings, Masterclasses und Seminaren können Interessierte teilnehmen und Open Air oder in der Maschinenhalle ein whiskyreiches Wochenendprogramm genießen.

Interessierte Besucher können zum Sonderpreis an der „Malzreise“ teilnehmen, einer Führung durch die historischen Gebäude der ehemaligen Mälzerei.

Seit 2012 ist die Berliner Whiskymesse mit Tradition auf der Malzfabrik zuhause und erfreut sich jährlich an zahlreichen Besuchern. Auch für die Livemusik und das leibliche Wohl wird in diesem Jahr wieder gesorgt sein.

Termine
Freitag, 6. September 2019 I 15.00 bis 22.00 Uhr
Samstag, 7. September 2019 I 12.00 bis 22.00 Uhr

Eintritt
Einzelkarte Freitag oder Sonnabend 13,00 Euro an der Tageskasse
Kombikarte für beide Tage 23,00 Euro an der Tageskasse, 20,00 Euro im Vorverkauf und zum 20-zigsten nochmal 20 Prozent Rabatt im VVK – also 16,00 Euro

Detaillierte Informationen und Tickets zur Messe gibt es unter: www.whisky-herbst.de

Eine Veranstaltung der Whisky Herbst GbR