Archiv

Vergangene News & Events

05.11.2021

Filmproduktion

Horror-Thriller Filmproduktion

Ende Oktober begannen in Berlin, Babelsberg und Umgebung die Dreharbeiten zum Horror-Thriller „Baghead“.

Als Berliner Drehort wurde auch die Malzfabrik in Beschlag genommen. Mehrere Tage herrschte ein reges Treiben aus Filmteam, Technikern, Stylisten, Caterern, Fuhrpark und berühmten Schauspielern auf dem Hof. Zur Starbesetzung zählen Freya Allan, Ruby Barker, Jeremy Irvine, Peter Mullan, Saffron Burrows, Julika Jenkins, Anne Müller und Svenja Jung.

Unter der Regie von Alberto Corredor soll die Geschichte von Baghead erzählt werden: von der rätselhaften Baghead, die in der Lage ist, die Toten für kurze Zeit in unsere Welt zurückzubringen. Aber der Kontakt mit den Verstorbenen hat seinen Preis und die wahren Absichten und geheimen Kräfte von Baghead werden erst zu spät sichtbar. Bis sich zwei junge Frauen Baghead entgegenstellen.

Bisher gibt es noch keine Informationen zur Veröffentlichung des Horror-Thrillers.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Quelle: film.tv

30.07.2021

JORIS x Gentleman x Jugglerz auf dem Dach der Malzfabrik

Immer noch hier

Der aktuelle Hit von JORIS, Gentleman & Jugglerz „Immer noch hier“ läuft seit einer Woche bei uns in Dauerschleife. Einerseits sind wir Fans vom lebensbejahenden Text und andererseits erfüllt es uns mit Glück, dass sich das Trio für das passende Musikvideo unser Areal ausgesucht hat.

Im Hof spielen JORIS und Gentleman am Kesselhaus Basketball, im Park hängt JORIS in der Hängematte ab, am Strand wird gemeinsam getanzt und zwischendurch gibt es Sequenzen auf dem Dach der Alten Mälzerei bei Sonnen- untergang zu sehen. Ein gelungenes Video, das Lust auf den Sommer und auf das Leben sowie Freundschaft macht.

Hier geht es zum Video.

Schön, dass ihr bei uns ward JORIS, Gentleman & Jugglerz!

28.04.2019

Kodd Magazine Paris Shooting

Kodd Magazine Paris Fotoshooting

Für das Editorial mit dem Titel „Temper“ für das Kodd Magazine Paris fotografierte Franziska Heinl in Zusammenarbeit mit der Stylistin und Creative Director Sarah Müller im April 2019 die Mode von Temper Berlin, A.Achat und Trippen. Kodd hat als Magazin das Ziel Kreativität, Marken und Unternehmen hervorzuheben, die das Engagement für Spitzenleistungen mit ihnen teilen.

Einige schöne Schauplätze auf der Malzfabrik formten die Kulisse rund um das Model. Mitunter ist das Silo, die Rostlaube, das Kellerei-Dach, der Sandstrand und das Freizeitbecken wie auch die ECF Farm im Hintergrund zu sehen.

Sowohl die Mode als auch das Model und ihre Posen passen sich wunderbar in das industrielle, verspielte, natürliche Ambiente des Editorials ein – temper eben.

Publikation: koddmagazine Paris
Styling & Creative Direction: Sarah Müller
Fotografin: Franziska Heinl
Model: Pauline Hardeberg
Haar & Makup: Fatma Evelioglu
Mode: TEMPER, A.ACHAT, trippen

Weitere Informationen zum Magazin gibt es hier.